Aktuelle Dental-Daten

Transparenz ist für uns selbstverständlich.
Verschaffen Sie sich mit unserem Such-Tool einen Überblick der aktuell verfügbaren Dental-Adressen.

 

Rechtskonforme Gestaltung

So sollte Ihr Mailing aussehen:

  • Der Absender des E-Mailings ist stets erkennbar.
  • Aus der Betreffzeile geht hervor, dass es sich um eine Werbe-Mail handelt.
  • Jede E-Mail erwähnt explizit, dass das Mailing nur an Empfänger mit E-Mail-Erlaubnis geht.
  • Der Versender ermöglicht zudem in jeder E-Mail ein einfaches und effizientes Streichen aus dem Verteiler. Gängig ist hierbei ein integrierter Abmeldelink bzw. das Austragen aus dem Verteiler per "Rück"-Mail.
  • Das Impressum darf natürlich auch nicht fehlen. Den Gesetzestext finden Sie hier: Telemediengesetz


Pflichtangaben für jede geschäftsrelevante externe E-Mail:

  • Firmenname mit Rechtsform
  • Geschäftssitz
  • zuständiges Registergericht und Handelsregisternummer. Bei einer GmbH außerdem alle Geschäftsführer mit Vor- und Nachnamen und falls vorhanden den Aufsichtsratsvorsitzenden. Bei AGs ebenso alle Vorstände mit Vor- und Nachnamen. Weitere Informationen finden Sie hier.


Alle Angaben ohne Gewähr!

 

Wußten Sie schon...?

Etruskisch, 8.-4. Jh.v.Chr.

Altertümlicher Zahnersatz

Versuche, herausnehmbaren Zahnersatz anzufertigen, finden wir bereits in vorchristlicher Zeitrechnung.

Der moderne festsitzende Zahnersatz findet seine ersten positiven Ergebnisse jedoch erst im 18. Jahrhundert. Die Zahnkrankheiten selbst sind so alt wie das Leben auf dieser Erde. Kariöse Defekte waren relativ selten; die Zähne wurden durch die früher derbe Nahrung abradiert, sodass es zu Abbau und Verfall der Pulpa kam.